Server Status

Addresse: ts3.antimate.de

Laden...
Antimate Liste

Antimate des Monats

SkrexX | KevinOffline

Antimate des 1. Quartals

Diese Gruppe ist leer

Antimate des 2. Quartals

Diese Gruppe ist leer

Antimate des 3. Quartals

Diese Gruppe ist leer

Antimate des 4. Quartals

Diese Gruppe ist leer

Antimate des Jahres 2016

Diese Gruppe ist leer

Contact the staff
Server Viewer

Neuigkeiten

Antimate Krisensitzung vom 20. November. 2016
Gomez, 20.11.2016, 22:05

Antimate Krisensitzung vom 20. November. 2016

Anwesende:

  • Sam, Ocir, Gomez, Max, Vali, Kevin, Delta, Alex, Ignis

Abwesend:

  • d1tch3ll

Gesprächsthemen

  1. Antimateaktion 22.11.2016 01:23:12 - Codename: Ich war’s nicht!
  2. Website
  3. WoW-Kram
  4. Wahlbestimmungen

Sitzungbeginn

Antimateaktion 22.11.2016 01:23:12 - Codename: Ich war’s nicht!

  • In der Nacht von Montag auf Dienstag nannte eine Person einen Channel um. Doch dies geschah in einer solchen Arglist, dass eine Fremdbeschuldigung stattfand und zur Krisensitzung gerufen wurde.
  • Schebert kam in den Channel und beschuldigte Sam der Tat. Nach einem Blick in den Serverlog war ersichtlich, dass nicht Sam sondern ein User mit einer anderen ID sich ‘Sam’ nannte und daraufhin den Channel umbenannte.
  • Die ID konnte Kevin zugewiesen werden, welcher sich gegen die Beschuldigung wehrte. Er bat die Zeugen Gomez und d1tch3ll zu Worte.
  • Gomez’ Aussage war, dass er wusste, dass Kevin einen Channel umbenannte, aber, da er Ingame war, ihn weder be- noch entlasten kann.
  • d1tch3ll war nicht anwesend.
  • Kevin bekam als Strafe den Titel ‘ Antimate des Quartals 4’. Jedoch fanden einige Anwesende die Bestrafung zu hart, da die Aktion kein Quartals-Niveau hat. Eine Änderung der Strafe könnte folgen.
  • Anzumerken: Kevin ist Aluhutträger.

Website

  • Schebert erwähnte, dass die Domain ‘Antimate.de’ noch zu erwerben ist.
  • Domain wurde gekauft. Die Domain wird in Zukunft genutzt um die Antimates zu küren und um Bestimmungen kund zu tun.

WoW-Kram

  • Die Sitzung wurde durch WOW-Gelaber unterbrochen.

Wahlbestimmungen

  • Es wurden folgende Wahlbestimmungen festgelegt:

    • Es gibt eine Nominierungsphase sowie eine Wahlphase.
  • Nominierungsphase

    • Wer nominiert muss zu Beginn der Wahlphase entweder
    • bei Anwesenheit persönlich kund tun, warum man wen nominiert hat
    • bei Abwesenheit dem Vorsitzenden Antimate-Wahlleiter Gomez den Grund schriftlich mitteilen, sodass dieser an der Wahl den Abwesenden vertreten kann.
  • Wahlphase

    • Es wird via zwei separater Strawpolls gewählt. Demnach hat jeder zwei Stimmen, die er nach bestem Wissen und Gewissen verteilen kann. Auch eine doppelte Stimmvergabe für eine Person ist erlaubt. Dies soll die Chance auf ein ‘Stechen’ verringern. Falls es dennoch zu einem Gleichstand käme, hat man derzeit noch keine Möglichkeit dies aufzulösen.
  • Bestrafung

    • Auf die Bestrafung wurde sich nach einiger Diskussion einstimmig geeinigt.
  • Dreimal darf der Antimate des Monats pro Person, pro Woche, aus einem Channel in den Antimate Channel gemoved werden. Anmerkung: Falls der Antimate AFK ist (Mikro / Lautsprecher mute) zählt das direkte ziehen in den Antimate Channel nicht zu den Ziehungen.

  • Der Antimate muss eine, von der Gruppe erfundene, Geschichte erzählen, wenn er nach dem Grund für den Titel gefragt wird. Jede Person darf ihn einmal im Monat danach fragen.

  • Eine Auszeichnung der Antimates wird auf der Website, wenn sie vorhanden ist, kommen. Näheres wird besprochen wenn die Website da ist.

  • Der Antimate verliert für den darauffolgenden Monat alle Teamspeakrechte, bekommt den Rang ‘Antimate des Monats’ welcher dieselben Rechte hat wie ‘Gast’.

  • Nach Ende des Monats bekommt der Antimate seine ehemaligen Rechte und Ränge wieder!